Dienstag, 28. März 2017
20:00 Uhr
Mondscheinbrüder

Meine lieben Freunde Robert Rainagl und Walter Czipke müssen mindestens einmal in der Saison bei mir spielen. Ich freue mich jedes mal auf die Beiden. Jetzt tun sie das schon einige Jahre hintereinander, aber jedes mal ist es mir ein Vergnügen die Beiden zu sehen. Es wird mir nie fad. Ihr Programm ist immer humorvoll und kurzweilig. Diese Konzerte sind immer sehr gut gesucht, daher bitte ich um rechtzeitige Reservierung.

 

Mondscheinbrüder

Dienstag, 4. April 2017
20:00 Uhr
Agnes Palmisano-Trio

Meine Frau ist einfach die Beste. In ihrem „natürlichen Habitat“ singt sie besonders gerne und entspannt. Alte Hadern oder auch Uraufführungen, um sie erstmals zu erproben—alt oder neu, klassisch oder gedudelt, Kabarettlied oder Arie... aus ihrem Mund klingt alles schön. Und das find nicht nur ich. Wir bitten Sie um rechtzeitige Reservierung. www.agnes-palmisano.at

 

Agnes

Dienstag, 11. April 2017
20:00 Uhr
Tanzhausgeiger

Tanzhausgeiger nennt sich die junge, aber sehr erfahrene Formation um Hermann Härtel Junior und Johanna Kugler. Ich habe noch nie so viele junge Menschen bei einem Konzert in unserm Haus tanzen  esehen. Warum ist das so? Es sind eben die Tanzhausgeiger, eine neue Generation von Musikanten, die die Menschen wieder in Bewegung bringen. Kommen Sie und tanzen Sie mit.  www.tanzhausgeiger.tradmus.org

 

Tanzhausgeiger

Dienstag, 18. April 2017
20:00 Uhr

Ich kann doch nicht immer schreiben, dass Tini Kainrath die „Grande Dame des Wiener Soul“ ist… Sie ist noch viel mehr, nämlich meine älteste und beste Freundin, die mich seit meiner Pubertät begleitet, und die mich in jeder Lebenssituation unterstützt, indem sie beispielsweise Vorhänge und Lampenschirme für mich näht… Hab ich schon erwähnt, dass sie die „Grande Dame des Wiener Soul“, eine begnadete Wienerliedinterpretin und Dudlerin ist? Tommy Hojsa, der als Akkordeonist, Sänger und Komponist tätig ist und Helmut Emersberger als Sänger und Conferencier ergänzen sie kongenial.

 

Tini

Dienstag, 25. April 2017
20:00 Uhr
Wienerwaldhanseln

Die vier Jungs sind junge Musiker aus den verschiedensten ‚Lagern‘ verstehen sich aber auf dieser Basis auch sehr gut. Mit Witz und Charme bringen sie zahlreiche ältere sowie einige neuere Wienerlieder und Eigenkompositionen aufs Tableau. Besonderen Wert legt das Ensemble auf die süffisanten Texte und die wunderschöne musikalische Vielseitigkeit der traditionellen Wiener Heurigenmusik und begeistert das Publikum durch die ausgewogene Mischung von Spiellust und Gemütlichkeit. www.waldhansl.at

 

Wienerwaldhanseln

Dienstag, 2. Mai 2017
20:00 Uhr
Soyka & Freunde

Walter, Karl und Martina kommen immer, aber dann -
Hermann mit Flo, Simon und Maria, ....

Es ist immer schön.

soyka.nonfoodfactory.org

 

 

 

Dienstag, 9. Mai 2017
20:00 Uhr
die Steinbach

Verschiedenste Elemente aus Wienerlied und alpiner Volksmusik werden geschickt und abseits von Klischees in andere Genres verwoben. Die Wiener Seele trifft auf das Herz ländlich-bodenständiger Charme-Musik, die zwischen morbider Melancholie und drastischem Schmäh changiert. Minimal Music und Jazz treffen auf Jodler und Landler. Ein Walzer mutiert zum 7/8el Stück. www.diesteinbach.at

 

Koschanod

Dienstag, 16. Mai 2017
20:00 Uhr
Trio Karl Zacek

Karl ist ein echter Wiener Natursänger vom alten Schlag, der nach abenteuerlichem Arbeitsleben seine Liebe zur Wiener Musik neu aufleben lässt, unterstützt durch exzellente Musiker und viele Überraschungsgäste. Musiker wie Tini Kainrath, Kurt Girk oder die Mondscheinbrüder sind seine Freunde und begleiten ihn oft und gerne an solchen Abenden.

 

Karl Zacek

Dienstag, 23. Mai 2017
20:00 Uhr
Wienerglühn

Eine meiner Lieblingsbands. So eine schöne Musi, so stimmig in der Interpretation und so präzise im verschliffenen Wortwitz sind nur wenige! Es freut mich immer Lieder, solche Musiker bei mir im Haus zu Gast zu haben. www.wienergluehn.at

Wienerglühn

 

Dienstag, 30. Mai 2017
20:00 Uhr
Koschelu & Co

Rudi Koschelu ist aus der traditionellen Wienerliedszene als Kontragitarrist, Sänger und Dudler nicht wegzudenken. Zu seinen Partnern am Akkordeon zählen Herbert Bäuml und Marie Theres Stickler. Gesanglich wird Rudi vom großen Willi Lehner begleitet. Ganz in der alten Tradition gehen die Musiker von Tisch zu Tisch.

Koschelu_Rudi 

 

Dienstag, 6. Juni 2017
20:00 Uhr
Soyka & Freunde

Walter, Karl und Martina kommen immer, aber dann -
Hermann mit Flo, Simon und Maria, ....

Es ist immer schön.

Dienstag, 13. Juni 2017
20:00 Uhr
Spafudler & Agnes Palmisano

Spafudla sind verspielte, kreative Geschöpfe, und so klingt auch ihre Musik: progressive

Volksmusik, teils mehrere hundert Jahre alt, teils selbstkomponiert, spannend arrangiert und leidenschaftlich interpretiert. Gemeinsam mit Agnes Palmisano spielen, singen, jodeln und dudeln sie ihre Lieblingsstücke. www.spafudla.at

 

Spafudler

Dienstag, 20. Juni 2017
20:00 Uhr
Tanzhausgeiger

Tanzhausgeiger nennt sich die junge, aber sehr erfahrene Formation um Hermann Härtel Junior und Johanna Kugler. Ich habe noch nie so viele junge Menschen bei einem Konzert in unserm Haus tanzen gesehen. Warum ist das so? Es sind eben die Tanzhausgeiger, eine neue Generation von Musikanten, die die Menschen wieder in Bewegung bringen. Kommen Sie und tanzen Sie mit. Diesmal im Garten. www.tanzhausgeiger.tradmus.org

 Tanzhausgeiger

Dienstag, 27. Juni 2017
20:00 Uhr
Abschlußabend

Über diesen Abend muß man kaum Worte verlieren, jedoch eines sei gesagt, unter uns, nur so, halt. Es kommen ein Haufen Freunde, soviel sei schon einmal klar. Wenn das Wetter schön ist, dann natürlich im Garten. Wer jetzt genau zum spielen kommt lässt sich im Vorhinein nicht wirklich sagen, soviel sei aber gesagt. Es wird ein lustiger Abend mit viel Musik und ich hoffe auch mit viel Wein.